ROSA KARNEVAL 2023

Der Rosa Karneval, welcher 2023 unter dem Motto „pompös“ im Trierer Messepark veranstaltet wird, ist mit seinen über 1000 Zuschauenden pro Abend der größte Sitzungskarneval der Region. Seit 1998 veranstaltet der Verein SCHMIT-Z e.V. einen queeren Karneval in der Großregion, der seinesgleichen sucht. Die schwulen, lesbischen, transidenten und nichtbinären Künstler*innen bieten mit ihren “Hetero“-Gastgruppen einen fulminanten bunten und vielfältigen Abend, der auch schon mal den klassischen traditionellen Karneval, aber vor allem sich selbst auf die Schippe nimmt.

2023 werden 3 große Rosa Sitzungen angeboten, mehr ist leider betriebswirtschaftlich nicht zu stemmen.
Wir wünschen euch nichtsdestotrotz eine wundervolle pompöse Session 2023 und rufen euch zu: Trier Maju!

Spenden:

Der Rosa Karneval ist jedes Jahr die wichtigste Spendenquelle für Projekte des SCHMIT-Z e.V.

So sammeln wir in der neuen Session für eine eigene professionelle Tonanlage inkl. eines Mischpults für die Bühne im Queergarten, unser Außenbereich des Vereins im Palastgarten.
2021 wurde die Bühnenpodesterie und das Zeltdach über das Bundesförderprogramm „Neustart Kultur“ finanziert.
Ebenfalls wurde die Finanzierung der Technik des Kulturlustprogramm durch einen weiteren Bundeszuschuss durch die Stadt vermittelt. Für weiteres technisches Equipment sind wir im neuen Jahr allerdings auf Spenden angewiesen, damit auch weiter ein Kulturprogramm im Queergarten stattfinden kann.

UNSER SPENDENKONTO:
Verwendungszweck: Bühne Queergarten
IBAN: DE40 5855 0130 0000 1550 51.
SWIFT-BIC: TRISDE55

 

P.S.: Die Spenden sind von der Steuer absetzbar. Eine Spendenquittung ist erst ab 200 € für die Steuererklärung nötig. Bis 200 € reicht der Kontoauszug auf Nachfrage des Finanzamtes aus. Auf Anfrage können wir selbstverständlich auch für kleinere Beträge eine Spendenquittung schicken.

Motto 2023 „pompös“

2023 lassen wir es krachen. Wir freuen uns riesig, endlich nach 2 Jahren Pause wieder mit euch zu feiern und selbstverständlich ist das 2020 verkündete Motto nach wie vor auch 2023 aktuell. Schließlich haben sich schon einige von euch mit pompösen Kostümen längst eingedeckt.

Es wird barockig, fürstlich, üppig, glamourös. Bitte nur aufpassen, dass ihr mit euren fantasievollen Kostümen noch den Sitznachbar*innen genug Platz übriglasst. Es gibt nur Bänke keine Throne! Nehmt das Motto bei der Verkleidung nicht zu eng, es kann an ferne Zeiten im Schloss angelehnt sein, kann aber genauso gut modern interpretiert werden. Wie immer sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wir wünschen viel Spaß!

Bis dahin, bleibt gesund! Trier Maju!

 

eddatreppe

Sitzungstermine: 11.02.2023 – 17.02.2023 – 18.02.2023

Saalplan: Zum Vergrößern auf Saalplan klicken.

VORVERKAUF

Bereits bezahlte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Tickets für Karnevals-Freitag (25.02.2022) gelten ausschließlich für Karnevalsfreitag , 17.02.2023., Tickets für Karnevalssamstag (26.02.2022) gelten für Karnevalssamstag, 18.02.2023.

 

Achtung: Bezahlte Tickets können bis zum 29. November rückerstattet oder umgetauscht werden. Dies geht nur per Mail an [email protected] unter Angabe der Bestellnummer. Der Bearbeitungsvorgang kann u.U. eine Woche benötigen.

 

Preise:

Kategorie A+: 36,00 €, ermäßigt* 33,00€

Kategorie A: 34,00 €, ermäßigt* 31,00 €

Kategorie B : 30,00€, ermäßigt* 27,00 €
Kategorie C: 25,00, ermäßigt* 22,00 €
Kategorie D: 22,00, ermäßigt* 19,00 €

 

Alle oben genannten Preise enthalten 7 % MwSt.

Alle Sitzplätze sind Biergarnituren mit 4 Plätzen pro Bank. Es gibt keine Stühle.

*ermäßigt sind Studierende, Schüler*innen und Menschen mit Schwerstbehindertenausweis.

Der Vorverkauf findet in diesem Jahr online statt, ab Montag, 14.11.2021 – 9 Uhr.

 

Tickets Online : HIER KLICKEN!

Für Menschen, die online nicht klarkommen, besteht die Möglichkeit, Tickets im SCHMIT-Z-Büro, Mustorstraße 4 jeden Dienstag zwischen 16 und 19 Uhr zu kaufen. Wir helfen gerne weiter.

TICKETHOTLINE: 0651-6507476 ( ausschließlich dienstags 16-18:30 Uhr)

TICKETHOTLINE: 0651-6507476 (Dienstag 16-18:30 Uhr)

 

VIP-TISCHE

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unsere begehrten VIP-Tische, die Sie exklusiv per Mail über [email protected] bestellen können.

In unserer VIP-Lounge sitzen Sie erhöht, so dass Sie über die Köpfe der anderen hinweg sehen und die gesamte Bühne im Blick haben. Zusätzlich haben wir wieder sechs VIP-Tische direkt an der Bühne, falls man doch lieber den Künstlerkontakt haben möchte. Durch den Kauf der VIP-Tische werden die Rosa Sitzungen besonders gefördert und unterstützt. VIP-Tische können als Ganzes (8 Plätze) oder zur Hälfte (4 Plätze) bei uns per eMail ([email protected]) unter Angabe der Rechnungsadresse sowie des Veranstaltungstages reserviert und bestellt werden. Nach Eingang des Rechnungsbetrages werden die Karten per Post versandt.

Vorteile des VIP-Tisches

einfache Reservierung per Mail über [email protected] 

Bezahlen per Rechnung

Versand der Eintrittskarten per Post

ÖPNV-VRT-KOMBI-Ticket

Parkplatz direkt am Gebäude der Messehalle

Garderobe inklusive

Verzehrgutschein für 8 Plätze: 2 Flaschen Sekt und 1 Fässchen Bier (5 Liter)/ für 4 Plätze: 1 Flasche Sekt und 8 Gläser Bier (0,3 l)

Der Tisch befindet sich auf der Empore mit bester Sicht (VIP-Lounge) oder direkt vor der Bühne.

VIP-Tisch 8 Personen • 560,00 €, inkl. 7 % MwSt. | VIP-Tisch 4 Personen • 280,00 €, inkl. 7 % MwSt.

GALERIE 2018

 

SPEISEKARTE – derzeit noch die aus 2020